KÄLTETHERAPIE

HomeKÄLTETHERAPIE

Die Kältetherapie, auch Kryotherapie genannt (stammt vom griechischen kryo: kalt), kann in den Formen der systemischen und der lokalen Anwendung zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden und gehört zu den Behandlungsmethoden der physikalischen Medizin.

Diese Form der Behandlung findet vor allem bei den Hauptanwendungsgebieten von Verletzungen oder Wunden statt (Traumatologie). Darüber hinaus ist die Kältetherapie auch ein häufig genutztes Mittel in der Rheumatologie, bei der die Verhütung und Behandlung von Erkrankungen des rheumatischen Formenkreise im Mittelpunkt steht.

Ziel dieser Behandlungsmethodik ist es dem zu behandelnden Gewebe die Wärme zu entziehen. Mithilfe der Kältetherapie soll die Wirkung der Gefäßverengung (Vasokonstriktion) und Schmerzreduktion (analgetischer Effekt) erzielt werden.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 2
Wie lautet Ihr Name?
Wann möchten Sie zur Behandlung kommen?
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Behandlung aus:
Erlaubnis & Vereinbarung
Mit dem Absenden stimmen Sie unserer Handhabung Ihrer persönlichen Daten zu und bestätigen die uns die Verarbeitung Ihrer Daten zu.
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.